Info

Wer sind wir und was findest du bei uns.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen


Unser „BB“ ist im Herbst 2010 aus dem Honda-Boldor-Board von Claus Schultz († 2012) hervorgegangen. Anfänglich in dem Geiste gegründet den wir hier pflegen, sollte es nach zwei erfolgreichen Jahren plötzlich zu einem kostenpflichtigen, rein technisch orientiertem Forum abgeändert werden: Keine Treffen, keine Biergespräche, keine Stammtischtermine, keine Szene News mehr. Am Scheideweg angelangt, haben wir Moderatoren uns mit dem Boldor Board verselbständigt und verstehen uns als Nachfolger des Honda-Boldor-Board.

Claus Schultz

Wir danken Claus dafür, dass er uns zusammen gebracht hat und bedauern sehr, dass eine „Institution mit Ecken und Kanten“ diese Welt und damit unsere Szene viel zu früh verlassen musste.

Wir sind erst einmal ein Internetforum um das Thema Honda Bol d’Or. Dabei sehen wir das Thema nicht so eng, wie Honda das einst tat: Wir sind ein Zusammenschluss von Leuten, die Spaß an Motorrädern mit luftgekühlten Honda- DOHC Motoren in 4-Ventiltechnik haben. Dazu zählen dann also noch die CBX 1000, die CB 1100R Modelle sowie die CB 750k- und CB750F Modelle ab 1978. Ein paar Exoten à la Egli, Rau, Magni etc. sind selbstverständlich mit dabei. Auch die 3-Rad Fahrer sind hier vertreten, so sie den „richtigen“ Motor verbaut haben.
Neben den „üblichen“ Aktivitäten in einem solchen „Marken / Modell-Forum“, wie:
  • Ratschläge geben und einholen,
  • Teile-Tausch und –Handel,
  • Projekthistorien bei Restauration, Um- und Neu-Aufbau
  • Nachfertigen von Ersatzteilen, Anpassen von Marken- oder modellfremden Spenderteilen
  • Boardshop
versuchen wir hier einen guten Gemeinschaftssinn zu pflegen. Da wir mit über 300 Mitgliedern (70 Hyperaktive) ein relativ überschaubarer Haufen sind, ist das auch interaktiv umzusetzen.
Beim Jahrestreffen, meist im August oder September, suchen wir uns jedes Jahr eine Location aus. Dabei versuchen wir reihum verschiedene Bundesländer zu beehren, allein schon damit nicht immer dieselben Leute den Pokal für die längste Anreise absahnen können
 

 
Zusätzlich haben wir noch diverse lokale Treffen (z.B. Vatertag in NRW) und Stammtische (Nord und Ost), die sich über das Board koordinieren. Wer sich bei uns anmelden möchte, wird nach der Registrierung, mit Hinterlegung einer gültigen Festnetz-Telefonnummer, von einem der Moderatoren zum „Kennenlern-Gespräch“ angerufen. Das soll zum einen irgendwelche Spaßvögel fernhalten, und zum anderen hauptsächlich die Berührungsangst in unserer Gemeinschaft reduzieren. So haben wir innerhalb der letzten Jahre eine kleine, aber feine aktive Gemeinschaft auf die Beine gestellt. Aus den anfänglich zaghaften Kontaktaufnahmen sind mittlerweile einige gute Freundschaften und Fahrgemeinschaften hervorgegangen, was uns besonders freut.
Das Durchschnittsalter ist, vorsichtig gesagt, Ü40, was aber nicht heißt, das es nicht auch Nachwuchs gäbe, der an den rasselnden, stinkenden und lauten alten Zossen Spaß hätte. Wenn Du also Spaß an Kommunikation und Interaktion mit Gleichgesinnten beim Thema Bol d’Or hast, dann melde dich an und mach mit.


Hier noch ein paar optische Eindrücke.

boldorboldor boldorboldor boldor